Hebammenpraxis Lichtenau

 

Wochenbett:

Die ersten Wochen nach der Geburt Ihres Kindes sind wohl mit die spannendsten in Ihrem Leben.

Es folgt eine Zeit der Umstellung und Neuorientierung.

Wir freuen uns sehr, Sie besonders in dieser wichtigen Zeit begleiten zu dürfen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Die Wochenbettbetreuung umfasst einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen, die von den Krankenkassen übernommen wird. Eine Verlängerung auf 12 Wochen ist bei Bedarf möglich.

Die ersten 10 Tage nach der Geburt des Kindes umfassen das Frühwochenbett. Dort findet eine tägliche Betreuung -am Wochenende und an Feiertagen nach Absprache-  bei Ihnen zuhause statt.

Die Heilungsvorgänge eventueller Geburtsverletzungen, die zeitgerechte Rückbildung der Gebärmutter, der Wochenfluss und der Gesundheitszustand von Mutter und Kind  werden beobachtet und beurteilt. Besonderer Augenmerk liegt auf die Gewichtsentwicklung des Kindes, auf die Nabelheilung und auf die Beurteilung einer eventuellen Neugeborenengelbsucht. Selbstverständlich werden Sie beim Stillen beraten und unterstützt. Fragen zur Säuglingspflege, Zubereitung von Flaschennahrung, das gemeinsame Baden des Babys oder ähnliches gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum.

Im Spätwochenbett umfassen die Betreuungen zunächst drei Besuche pro Woche,im weiteren Verlauf 2 Besuche pro Woche und letztendlich 1 Besuch pro Woche.

Die Termine werden individuell nach Ihren Bedürfnissen ausgewählt, sodass Sie nach spätestens 8 Wochen gestärkt und sicher im Umgang mit Ihrem Kind und der neuen Situation als Eltern sind.

Sind Sie neugierig geworden? Rufen Sie an und vereinbaren einen Termin.


Übersicht "Leistungsspektrum"